Dekoration
Dekoration
FÖDERALE PORTAL SITE Banner  föderalen Parlamentswahlen  am 18. Mai 2003 Dekoration Dekoration Dekoration
Dekoration Dekoration
FÖDERALE PORTAL SITE Dekoration Dekoration Dekoration Dekoration Dekoration Dekoration Dekoration Dekoration Dekoration Dekoration
Dekoration
Dekoration
Klik hier om de site in het Nederlands te hebben Cliquez ici pour avoir le site en Franšais DEUTSCH: Klicken Sie Hier Click here to see the site in English
  Hilfe Home Sitemap  
Dekoration Dekoration Dekoration Dekoration Dekoration
Dekoration Dekoration Dekoration
Über Belgien
Das land
Die Kultur
Der Staat
Belgien und Europa
Nachrichten
Föderalregierung
Der Föderale Offentliche Dienst
Gemeinschaften und Regionen
e-Government
Services Online
Sites des autoritÚs belges

Zugriffskennung

 

decoration  
Dekoration
Bürger Geschäfte Staatsbeambte
decoration
decoration
  Sie sind hier :   Home / Wahl 2003 / Simulation der elektronischen Wahl
decoration
decoration
decoration decoration decoration
Dekoration
Logo  föderalen Parlamentswahlen  am 18. Mai 2003Simulation der elektronischen Wahl

Die Simulation der elektronischen Wahl wird Sie an die verschiedenen Bildschirme gewöhnen.

Es ist eine unterschiedliche Version je Wahlkreis verfügbar. Bitte wählen Sie die Sprachversion, die für Ihre Gemeinde zutrifft.

Sie benötigen einen Flashplayer version 6, um die Simulation zu betrachten. Ein Download ist hier möglich.


Auswahl des Wahlkreis und Sprachversion
  Wahlkreise der Abgeordnetenkammer

Einsprachiche
Version

Zweisprachiche
Version

  Brüssel - Halle - Vilvoorde NL

FR-NL

  Antwerpen NL  
  Leuven NL  
  Wallonisch-Brabant
Keine elektronische Wahl
  Westflandern
NL  
  Ostflandern
NL  
  Hennegau
FR  
  Lüttich
FR FR-DE
  Limburg
NL FR-NL
  Luxemburg
FR  
  Namur Keine elektronische Wahl
Dekoration
 

In folgenden Gemeinden sind in Anwendung der am 18. Juli 1966 koordinierten Gesetze über den Sprachengebrauch in Verwaltungsangelegenheiten die Bildschirme bei der automatisierten Wahl (oder die Stimmzettel) zweisprachig:

Amel, Büllingen, Burg-Reuland, Bütgenbach, Eupen, Kelmis, Lontzen, Raeren, Sankt Vith, Malmedy, Weismes, den Gemeinden des zweisprachigen Gebietes Brüssel-Hauptstadt, Mouscron, Comines-Warneton, Flobecq, Enghien, Drogenbos, Kraainem, Linkebeek, Sint-Genesius-Rode, Wemmel, Wezembeek-Oppem, Mesen, Spiere-Helkijn, Ronse, Bever, Voeren, Herstappe

decoration
   
decoratie Oberseite der Seite
dot Be logo decoratie